Mikrokosmos Familie – Freitag, 3.09.| 20.00 Uhr Treffpunkt Fischergasse 40, vor dem „Schönes Haus“.

 

The Fishergirl – Lucia Lorè

In einer Familie in einer kleinen Gemeinschaft von Fischern kämpft eine Frau darum, die Träume ihrer Kindheit leben zu dürfen. Es ist ein Kampf um Selbstbestimmung, um die Ketten zu durchbrechen, die ihr die Gesellschaft auferlegt hat, um schließlich das erste Fischermädchen in einer Welt von Fischern zu werden.

Länge: 15:00

Aida’s Ersatzteillager – Maria Antonietta Mariani

Aida, eine Tunesierin, ist Inhaberin eines Ersatzteillagers in Rom. Täglich stellt die Männerwelt sie auf die Probe. Wer kann schon glauben, dass sich eine Frau mit Autoteilen auskennt?

Länge: 3:18

Arcano XIII – DIANA GIANOLA

In diesem Film geht es um den Kampf zwischen dem, was du gerne wärst, und dem, was du wirklich bist. Der Schmerz, sich hinter einem Bild zu verstecken, das nicht deinem inneren Selbst entspricht, die Angst davor, was andere Menschen von dir denken.

Die Off-Stimme spricht mit dir, befragt dich zu dem, was du siehst, und versucht, dich dazu zu bringen, dich in einen anderen Menschen einzufühlen.

Länge: 6:05

ADA & NAEMI – Wiebke Becker

Als sich Naemi nach 19 Jahren dazu entscheidet, ihren Vater kennenzulernen, wartet nicht nur eine Reise ins Ungewisse auf sie, sondern auch eine Halbschwester, von der sie bis jetzt nichts wusste.

Länge: 27:22

The Wedding Cake -Monica Mazzitell

Eine junge Frau wird gezwungen, sich zu prostituieren, um die Schulden ihres Ex-Mannes zu begleichen. Ihr Schicksal wird durch Playmobil-Figuren und eine Hochzeitstorte erzählt, die zusammen mit den Illusionen der Frau verschwindet.

Länge: 3:50

Michele – Laura Lardeux

Michele hat vier Kinder, von drei verschiedenen Vätern. Ich bin ihre einzige Tochter. Als bei ihr eine verheerende Krebserkrankung diagnostiziert wurde, beschloss ich, Quebec zu verlassen, wo ich seit dem Ende meines Filmstudiums gelebt hatte, um ihr zur Seite zu stehen. Ich habe es geschafft, sie, die nie stillgehalten hat, dazu zu bringen, ihr Herz zu öffnen…

Länge: 11:50

 

Samstag 4. September 2021 – System versus Persönliches | 20.00 Uhr Treffpunkt an “die Apotheke” Ulm, Willy-Brandt-Platz

A simple truth – Cinzia Mirabella

Als eine Frau in der Polizeistation eine Anzeige gegen ihren Vater wegen häuslicher Gewalt zurück ziehen will, explodiert eine neue verborgene Wahrheit in den Raum wie ein befreiender Akt.

Länge: 14:06

Veleno – Rosy Della Ragione

Veleno ist die Geschichte von Michele Liguori, einem Leutnant der Stadtpolizei von Acerra, einer Stadt in der Nähe von Neapel. Er wurde der Umweltabteiltung zugeteilt, die nur aus einem einzigen Mitglied bestand: ihm. Entschlossen und mit Hilfe der wenigen Mittel, die ihm zur Verfügung standen, machte er sich mit großem Engagement an die Arbeit.
Dies ist die Geschichte eines tapferen Mannes und derer, die wie er für die Heimat kämpften. Eine unterminierte, korrupte und schmutzige Heimat. Ein Land, das Gerechtigkeit und Wahrheit braucht.

Länge 16:00

Lychen – Constanze Klaue

Ost-Deutschland 1992: Die Schmidkes gehören zu den Wendeverlierern. Keine Arbeit und kein Geld für teure Flugreisen. Daher verbringt der 12-Jährige Mo den Urlaub gezwungenermaßen wie eh und je auf dem Dauerzeltplatz in Brandenburg. Die Orientierungslosigkeit durch das neue Systemund besonders die brutalen Schwimmstunden des Vaters haben ihre Spuren hinterlassen. Erst als der dicke Enrico fast ertrinkt,

beginnt Mo die Dinge selbst in die Hand zu nehmen, um nicht länger Spielball seiner Umwelt zu sein.

Der Film ist eine Adaption der Kurzgeschichte „Elmer“ von Andreas Steinhöfel, hineinversetzt in die Nachwendezeit Ostdeutschlands und spielt parallel zu den Ausschreitungen in Rostock-Lichtenhagen, die zu den massivsten rassistisch motivierten Angriffen in Deutschland nach Beenden des 2. Weltkriegs zählen.

Länge: 30:00

Store Policy – Sarah Arnold

Lea beginnt einen Sommerjob als Kassiererin in einer großen Supermarktkette. In einer leeren und kalten Umgebung entdeckt sie bald die unterschwellige Gewalt am Arbeitsplatz.

Länge: 16:58